Version-5-und-letzte.jpg

Über mich

Ich habe bereits parallel zu meinem Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt auch in internationalen Wirtschaftskanzleien gearbeitet und somit bereits frühzeitig viele Einblicke in die Arbeitsweisen auch großer Kanzleien gewinnen können. Die Zeit meines Rechtsreferendariats am Landgericht in Hanau und am Oberlandesgericht Frankfurt brachten mir dann auch tiefergehende Erfahrungen in Bezug auf die Arbeitsweisen der Justiz. Danach konnte ich diese Erfahrungen durch meine Mitarbeit als Anwältin in zwei weiteren Kanzleien erweitern.

Diese gesamten Erfahrungen haben mich schließlich dazu bewogen, meine eigene Rechtsanwaltskanzlei zu gründen, um als selbstständige Rechtsanwältin unabhängig arbeiten und meine Mandanten nach meinen eigenen Vorstellungen betreuen zu können.

Ich lege viel Wert auf eine persönliche individuelle Betreuung des Mandanten. So ist es mir ein besonderes Anliegen, die Anzahl meiner Mandate in einem Rahmen zu halten, der eine qualitativ hochwertige Arbeit gewährleistet. Das ermöglicht es mir, mich mit jedem Fall persönlich und intensiv auseinanderzusetzen, um das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erhalten. Zudem bin ich für Sie dadurch durchgängig und zeitnah erreichbar. Ich lege bei meiner Arbeit großen Wert darauf, Sie durchweg auf dem aktuellen Stand zu halten und Ihnen das gesamte Vorgehen und die nächsten Schritte Ihres Verfahrens fortlaufend mitzuteilen und zu erklären.

Den Fachanwaltslehrgang für Familienrecht habe ich bereits im Jahr 2018 erfolgreich abgeschlossen.